Magazin Landtechnik

Joskin :

Damit Ballen nicht ins Rutschen kommen

Joskin bietet für die Plattformanhänger Wago-Loader Seitengitter an, die hydraulisch betätigt werden.

Joskin: Damit Ballen nicht ins Rutschen kommen

Die Gitter werden über einen Hydraulikzylinder angehoben oder abgesenkt.

Mit zwei Seitengittern stattet Joskin auf Wunsch die Plattformanhänger Wago-Loader aus, um den Transport von Ballen sicherer zu machen. Die Gitter lassen sich hydraulisch Heben oder Senken. Sie werden anschließend durch Rückschlagventile in der gewünschten Position gehalten. Menschliches Eingreifen ist damit und das Festzurren mit Gurten sowie deren regelmäßige Überprüfung der Spannung sind nicht mehr erforderlich.
Die Gitter können auf beiden Seiten heruntergeklappt werden, wodurch ein beidseitiges Beladen möglich wird.

Diese hydraulischen Gitter sind speziell entwickelt worden, um die gängigsten Ballengrößen zu halten:

  • Vierkantballen mit 90 cm in Doppelreihen auf drei Höhen,
  • Vierkantballen mit 70 cm auf vier Höhen,
  • Rundballen mit einem Durchmesser von 120 bis 200 cm auf zwei oder drei Höhen.



Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus