Magazin Landtechnik

John Deere :

Unter den top 100 der globalen Marken

John Deere hat beim jährlichen Best Global Brands Award von Interbrand seinen Rang um vier Stufen auf Platz 88 unter den weltweit wertvollsten Marken verbessert.

John Deere: Unter den top 100 der globalen Marken

„Diese Anerkennung zeichnet den Erfolg unserer 70.000 Beschäftigten aus, die sich weltweit jeden Tag für unsere Unternehmenswerte einsetzen“, sagte CEO Samuel R. Allen.

Mit dem 88. Rang hat John Deere beim jährlichen Best Global Brands Award der führenden Markenberatungsgesellschaft Interbrand die Position im Vergleich zum Vorjahr um 4 Stufen verbessert. Interbrand schätzt den Wert der Marke auf 5,4 Milliarden US-$. „Ein Jahrzehnt nach der globalen Finanzkrise wachsen die Marken am schnellsten, welche die Bedürfnisse ihrer Kunden intuitiv verstehen und dank der Weiterentwicklung ihrer Einzigartigkeit  die Kunden aufs Neue begeistern können“, so Charles Trevail, Global CEO von Interbrand.

Die Markenbewertung von Interbrand basiert auf drei Schlüsselbereichen – dem wirtschaftlichen Erfolg der Marke, dem Einfluss der Marke auf Kaufentscheidungen sowie ihrer Fähigkeit, Kunden zu binden und eine kontinuierliche Nachfrage zu schaffen.

„Diese Anerkennung zeichnet den Erfolg unserer 70.000 Beschäftigten aus, die sich weltweit jeden Tag für unsere Unternehmenswerte einsetzen“, sagte Samuel R. Allen, CEO und Verwaltungsratsvorsitzender von Deere & Company. John Deere gehört seit 2011 zu den Best Global Brands, damals betrug der geschätzte Markenwert noch 3,65 Milliarden US-$. Die Methodik von Interbrand war die erste, deren monetäre Markenbewertung von der Internationalen Organisation für Standardisierung zertifiziert wurde.


John Deere

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus