Magazin Landtechnik

John Deere :

Neues für Golfrasen und Kommunen

Auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg stellt John Deere das komplette Programm für die Rasen- und Grundstückspflege vom Akku-Rasenmäher bis zum Traktor mit mehr als 100 PS vor.

John Deere: Neues für Golfrasen und Kommunen

Wie auf vorherigen GaLaBau im Jahr 2016 ist John Deere auch in diesem Jahr wieder in Nürnberg vertreten.

Auf der diesjährigen GaLaBau ist John Deere mit der Rasen- und Grundstückspflegetechnik vertreten. In Nürnberg präsentiert der Hersteller vom 12. bis 15. September das komplette Programm vom Akku-Rasenmäher bis zum Traktor mit mehr als 100 PS.

Besucher können sich in Halle 9, Stand 317 von den John Deere Experten und Vertriebspartnern beraten lassen. Im Außenbereich PF10 werden viele Maschinen live im Einsatz gezeigt.

Folgende Updates erwarten die Messebesucher auf dem John Deere Stand:

  • Die Gator Nutzfahrzeuge bieten jetzt noch mehr Komfort und eine breitere Palette an Zubehör.
  • Der Ztrak-Null-Wenderadius-Mäher wird neu vorgestellt und ist mit Michelin X Tweel Rädern ausgestattet.
  • Bei den X930er Mähtraktoren ist ein schnellerer Wechsel zwischen Mulchen und Auswerfen möglich.
  • Die 1200H Bunkerrechen und der Großflächenmäher WAM 1600 Turbo III werden erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.
  • Außerdem gibt es den Kommunaltraktor 5125R zu sehen.

 

 


John Deere

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus