Intuitive Produktivität auf Knopfdruck

Neue Serie 6M: 17 Modelle von 105 bis 275 PS auf fünf Rahmengrößen

John Deere: Intuitive Produktivität auf Knopfdruck

Der 6M 145 baut auf dem mittleren Rahmen auf.

John Deere kündigt jetzt die Einführung der neuen Traktorenserie 6M mit einer deutlich erweiterten Modellpalette an. Die Serie umfasst nun insgesamt 17 Modelle, darunter zehn mit mehr als 150 PS. Vom kompakten 6M 95 bis zum leistungsstarken 6M 250 deckt die Serie verschiedene Rahmengrößensegmente ab. Zu den bemerkenswerten Neuzugängen gehören der leistungsstarke 6M 150 mit 4 Zylindern und der verbesserte 6M 145 mit sechs Zylindern. Die Modelle 6M 230 und 6M 250 mit einem extragroßen Radstand von 2900 mm erweitern die Produktpalette im Spitzensegment. Ausgestattet mit einem 4,5- oder 6,8-Liter-Motor bieten alle Modelle eine zusätzliche Leistung von bis zu 20 PS (Nennleistung) mit intelligentem Motordrehzahl-Management (Intelligent Power Management, IPM) bei Transport- oder Zapfwellenanwendungen.

Eine breite Auswahl an vier Getrieben, vom bewährten mechanischen PowrQuad Plus bis hin zur stufenlosen AutoPowr Technologie, bietet optimale Leistung für alle Anforderungen. Darüber hinaus können alle 6M-Modelle mit 6 Zylindern optional mit größeren Hydraulikpumpen mit einer Leistung von 155 l/min oder bis zu 195 l/min ausgestattet werden. Um eine intuitive Bedienung und Steuerung des Traktors zu ermöglichen, bietet die neue 6M-Serie anpassbare Steuerfunktionen sowie ein neues A-Säulen- Display, das größer und vollständig grafisch gestaltet ist, so dass Landwirte noch mehr Traktoreinstellungen als bisher vornehmen können. 
www.johndeere.com

 

 


Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen