Magazin Branche

John Deere :

Deutlicher Umsatzrückgang

Nettogewinn reduziert sich um 15 Prozent – der Umsatz geht um neun Prozent zurück

John Deere: Deutlicher Umsatzrückgang

John Deere erwartet bessere wirtschaftliche Bedingungen für das nächste Geschäftsjahr.

Deere & Company erwirtschaftet im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettogewinn von 2,35 Mrd. Euro (2,8 Mrd. US-$.) Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang um 15 Prozent. 
Weltweit sanken die Umsatzerlöse und sonstigen Erträge im Geschäftsjahr um neun Prozent auf 29,8 Mrd. Euro (35,5 Mrd. US-$).


John Deere