Anzeige

Magazin Branche

Jahrbuch Agrartechnik :

Auf ein Neues!

Bekanntes Werk der Landtechnik erscheint bereits in der 32. Auflage

Jahrbuch Agrartechnik: Auf ein Neues!

Die Wortwolke des Jahrbuchs spiegelt den Inhalt wider: Neben den zu erwartenden Stichwörtern wie „Entwicklung“, „Maschinen“ und „System“ setzt sich die „Digitalisierung“ als Trend durch.

Die 32. Ausgabe des Jahrbuchs Agrartechnik ist ab sofort über die Homepage www.jahrbuch- agrartechnik.de abrufbar. Neben den bekannten Themen gibt es wieder aktuelle Beiträge zur Bewässerungs-, Gartenbau- und Gewächshaustechnik. Für die neue Ausgabe wurden insgesamt 27 Beiträge erstellt und davon mehr als 40 Prozent durch Gutachter bewertet. Auch das Thema Digitalisierung finde in dieser Ausgabe als deutlicher Trend wieder. 
In der aktuellen Auflage und zukünftig gibt es unter der Überschrift „Automatisierungs- und Robotersysteme“ jährliche Beiträge, die einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen rund um die Automatisierung in der Landtechnik und zusätzlich detailliertere Einblicke in ausgewählte aktuelle Projekte und Forschungsergebnisse geben.

Die Beiträge des Jahrbuchs sind kostenfrei verfügbar und können über die Webseite als PDF- Dateien heruntergeladen werden.



Anzeige