Anzeige

Magazin Branche

Iseki :

Mehrere Elektrofahrzeuge sollen gespendet werden

Gemeinnützige Organisationen und Vereine mit der „passenden Story“ können sich bis zum 4. März bewerben

Iseki: Mehrere Elektrofahrzeuge sollen gespendet werden

Oliver Sticht (Iseki-Marketingleiter, stehend) und Thomas Rehmann (Iseki-Kundendienst) möchten gemeinnützige Organisationen mobiler machen.

Vor mehr als fünf Jahren hat die Iseki-Maschinen GmbH ihr Maschinenspektrum um den Vertrieb von MEGA Elektrofahrzeugen aus französischer Produktion ergänzt. Als Generalimporteur steuert Iseki seitdem die bundesweite Vermarktung an vorwiegend ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-05

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige