Magazin Neuheiten

Iseki :

Kompakter Allrounder

Neue Universaltraktoren-Serie für Klein- und Nebenerwerbslandwirte entwickelt

Iseki: Kompakter Allrounder

Alle Kompakttraktoren der AgriLine – wie hier der Iseki TM 31 – können optional auch mit einem absetzbaren Frontlader in Euroaufnahme ausgerüstet werden.

Der Hersteller von Klein- und Kompakttraktoren Iseki stellt vier neuen Baureihen des Programms AgriLine vor. Die funktional ausgestatteten Traktoren können mit Anbaugeräten nicht nur zur Bodenbearbeitung genutzt, sondern auch ganzjährig z. B. für Winterdienstaufgaben eingesetzt werden und eignen sich daher insbesondere auch für Klein- und Nebenerwerbslandwirte.
Die Universaltraktoren verfügen über Dieselmotoren und bringen je nach Baureihe zwischen 16 und 47,6 PS Leistung auf die allradangetriebenen Achsen. Zusätzlich sorgt in schwierigem Gelände eine Differentialsperre für Vortrieb. Die Höchstgeschwindigkeit der straßenzugelassenen Maschinen liegt über 20 km/h. Alle Modelle können mit Frontkraftheber, Heckhubwerk, leistungsstarker Hydraulik und Zapfwelle ausgestattet werden.
www.kleintraktor.iseki.de