Instandhaltung:

Fräsen statt teeren spart Kosten

Alte Wege werden aufgefräst und egalisiert - Bessere Ergebnisse durch Materialvermischung und Egalisierung statt furch Zuschütten der Löcher

Die Neuanlage ist einfacher als die Instandhaltung. Diese Erfahrung machen viele Kommunen und Privatwege-Verantwortliche regelmäßig bei der Pflege ihrer Schotterwege. So ist die Haltbarkeit der Verschleißschicht der geschotterten Wege und Plätze ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema