Magazin Wirtschaft

Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland :

„Ihre Arbeitskraft stellt ein Kapital von fast zwei Millionen Euro dar!“

Die Innung Westmünsterland im Kreis Borken und Coesfeld hat 42 neue Land- und Baumaschinenmechatroniker in Ahaus freigesprochen. Kreishandwerksmeister Günther Kremer fand in seiner Rede einen Vergleich zwischen der Gesellenprüfung und einem Börsengang.

Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland: „Ihre Arbeitskraft stellt ein Kapital von fast zwei Millionen Euro dar!“

Glückliche und erleichterte Gesichter: 42 Gesellen freuten sich über die Freisprechung der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland in Ahaus.

Mit rund 200 Gästen fand die diesjährige Lossprechungsfeier der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland im Kreis Borken und Coesfeld statt. Stefan Ester, Obermeister der Innung, freute sich, 42 neue Land- und ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2020-20

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus