Anzeige

Magazin Branche

In eigener Sache :

„on track“ kommt an…!

Nachwuchsmagazin an über 100 Bildungseinrichtungen verteilt

Die aktuelle Ausgabe kann auch online durchgeblättert werden.

Die aktuelle Ausgabe kann auch online durchgeblättert werden.

Die neueste Ausgabe des Magazins „on track“ liegt druckfrisch vor. In der Zeitschrift finden junge Menschen Tipps für Studium und Berufswahl in der Landtechnikbranche. Erfahrungsberichte von Berufseinsteigern vermitteln authentisch Chancen und Herausforderungen beim Übergang in die Arbeitswelt.

Der VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) unterstützt „on track“ ideell.

In der aktuellen Ausgabe von „on track“ finden die jungen Leserinnen und Leser wieder zahlreiche interessante und nützliche Beiträge zum Berufseinstieg. Personalverantwortliche aus dem Agribusiness berichten und geben Tipps für Bewerbungsgespräche in Coronazeiten über Video. Wie geht es Lehrenden und Lernenden mit dem Studium zuhause? Welche interessanten beruflichen Herausforderungen bietet der Landtechnikhandel? Neben Antworten zu diesen Fragen berichtet „on track“ über die Nachwuchsaktivitäten im VDI.

„on track“ wird vom eilbote-Boomgaarden Verlag herausgegeben. Hinter „on track“ steht die eilbote-Redaktion. Finanziell getragen wird das Projekt durch das Engagement der inserierenden Landmaschinenindustrie. Inzwischen erstreckt sich das Einzugsgebiet nicht nur auf Deutschland, sondern auch auf Österreich, die Schweiz und die Niederlande. Wer Interesse an der neuesten Ausgabe von „on track“ hat, kann diese beim Verlag anfordern, solange die Auflage reicht. Auf der Internetseite www.eil.to/ontrack2021 sind das aktuelle Heft und alle bisher erschienenen Ausgaben von „on track“ frei zugänglich.

Anzeige

Anzeige