Anzeige

Magazin Neuheiten

Ideen aus der Praxis :

Drescher-Tuning gegen „Ziehharmonikaeffekt“

Schwankungen beim Einzug des Erntegutes in den Mähdrescher kosten Kraft, erhöhen den Verschleiß und schmälern die Ernteleistung. Landwirt Zang hat einen Nachrüstbausatz entwickelt, der das Problem löst.

Ideen aus der Praxis: Drescher-Tuning gegen „Ziehharmonikaeffekt“

Der betriebseigene New Holland CR 8080 mit 9,15 m breitem Schneidwerk erreichte im Weizen dank Nachrüstung mit dem „Wirtschaftswunder“ einen Korndurchsatz von bis zu 70 t pro Stunde bei lediglich 70 Prozent Motorauslastung.

Seit fast einem halben Jahrhundert ist Günter Zang während der Erntekampagne mit dem Mähdrescher unterwegs, „und das mit Leidenschaft“, wie der 66-jährige betont. Innerhalb der Betriebsgemeinschaft Acker GbR mit Sitz im nordbayerischen Schöllkrippen, ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-28

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige