Howard:

Maschinenfertigung in Michelstadt läuft aus

Standort bleibt als Vertriebszentrum erhalten

Der Howard-Produktionsstandort Michelstadt wird zum 31. März 2003 geschlossen. Nachdem Kongskilde Ende 2000 den angeschlagenen Landmaschinenhersteller Thrige Agro/Howard übernahm, konnten die Verluste der Howard der letzten Jahre auch durch die ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema