Magazin Landtechnik

Honda :

Feier für den Viertakt-Motor

Zum 70. Geburtstag will der japanische Motorenhersteller Honda die Aufmerksamkeit für Motoren erhöhen und die Kundenbindung stärken.

Honda: Feier für den Viertakt-Motor

Typisches Merkmal auf der Internetseite der Honda-Kampagne sind hemdsärmeligen Typen mit zwei Honda-roten Racing-Streifen im Gesicht.

Mit der Kampagne „Celebrate the engine“ will Honda Deutschland die Begeisterung für Motoren und Motorgeräte ins Rampenlicht rücken. Zielgruppe sind so genannte „Petrolheads“, Männer und Frauen, die sich für Benzin-Motoren und Motortechnik begeistern. Honda wird in diesem Jahr 70. Und vor 40 Jahren brachte das Unternehmen den ersten Benzin-Rasenmäher auf den Markt. Mit einer Jahresproduktion von über 29 Millionen Motoren ist Honda heute nach eigenen Angaben der größte Motorenhersteller der Welt.

Die Kampagne soll die positive Wahrnehmung der Marke Honda im Segment Garten stärken und die Honda-Fan-Base durch gezielte Aktivierungsaktionen festigen und erweitern. Zentrale Plattform ist die Mikrosite www.celebrate-the-engine.de.

Zum Start der Kampagne wurden die Honda-Fans aufgefordert, ein Foto von sich hochzuladen und sich – als Zeichen der Zugehörigkeit – virtuell zwei rote Streifen ins Gesicht malen zu lassen. Unter den Teilnehmern wurden VIP-Tickets für die ADAC GT Masters auf dem Nürburgring verlost  – inklusive Hotel und einem Meet & Greet mit dem Honda Racing-Team.

Am 24. Juli startete eine weitere Aktion. Sie steht unter dem Motto „Let your engine sing“: Honda-Fans sollen den Sound ihres Honda-Geräts hochladen. Jeder Motor und jede „Tonlage“ sind willkommen: der Rasenmäher, der Freischneider, die Motorhacke, der Stromerzeuger. Aus den vielstimmigen Motorgeräuschen soll ein Geburtstagsständchen für Honda entstehen. „Wir wollen die Faszination und Begeisterung, die uns selbst immer wieder zu Höchstleistungen antreibt, mit unseren Fans teilen“, erläutert Alexander Jaquet, der bei Honda Deutschland für Marketing und Kommunikation zuständig ist, die Ziele der Kampagne. „Die Kampagne soll für Aufmerksamkeit sorgen, Produkterlebnisse verschaffen und die emotionale Bindung unserer Fans an die Marke Honda festigen“, so Jaquet weiter.



Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus