Homburg übernimmt Ekobot

Niederländisches Unternehmen ist jetzt alleiniger Eigentümer des Roboterherstellers

Homburg: Homburg übernimmt Ekobot

Ekobot entwickelt autonome Landwirtschaftsroboter und gehört jetzt zu Homburg.

Homburg, ein niederländischer Spezialist für Smart-Farming Lösungen, ist alleiniger Eigentümer des schwedischen Unternehmens Ekobot. Bereits seit Januar ist Homburg der offizielle Importeur von Ekobot in den Niederlanden und Belgien.
Die langfristige Vision von Ekobot ist es, der Landwirtschaft eine nachhaltige Alternative zu bieten, um den Einsatz von chemischen Spritzmitteln in Nutzpflanzen zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Homburg hingegen will im Bereich der fortschrittlichen Präzisionslandwirtschaft weiter wachsen und damit einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen und zukunftssicheren Landwirtschaft leisten. Mit der Übernahme des schwedischen Ekobot sei damit ein wichtiger Schritt gelungen, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens.


Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen