Magazin Branche

Holmer :

Ausbau im Norden schreitet voran

Zusätzliche Stellplätze und Lagerflächen sowie mehr Personal im niedersächsischen Semmenstedt

Holmer: Ausbau im Norden schreitet voran

Holmer Geschäftsführer Wolfgang Bergmann (Mitte) mit Mitarbeitern am Standort Semmenstedt.

Die Holmer Maschinenbau GmbH baut ihren Service in Niedersachsen aus. Ab sofort stehen dem Servicestützpunkt Holmer-Nord in Semmenstedt dauerharft zwei zusätzliche Werkstatt-Stellplätze sowie weitere Lager- und Außenflächen zur Verfügung.

Aus diesem ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-07

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium