Anzeige

Magazin Wirtschaft

Hochschule Osnabrück :

Knapp eine Million Euro für neuen Forschungsschwerpunkt LightConnect

Forschungsteam befasst sich mit innovativen Werkstoffen und deren Verarbeitung für Leichtbauanwendungen – Interesse in der Fahrzeug- und Landtechnik sowie im Bereich der Energietechnik ist groß

Hochschule Osnabrück: Knapp eine Million Euro für neuen Forschungsschwerpunkt LightConnect

Prof. Dr. Ulrich Krupp (2.v.r.) im Labor „Materialdesign und Werkstoffzuverlässigkeit“ der Hochschule Osnabrück.

Knapp eine Million Euro erhält die Hochschule Osnabrück aus Landesmitteln des Niedersächsischen Vorab für den neuen Forschungsschwerpunkt „LightConnect – Gestaltung thermoplastischer Komposit-Metall-Komponenten für Leichtbauanwendungen in Mobilität ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-30

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige