Magazin GaLaBau 2018

Herkules :

Kombination zur Pflege von Plantagen

Der neue Aufsitzmäher mit Seitenausleger Herkules RMK 150 ist speziell für die Pflege von Reihenkulturen wie Weinberge oder Obstplantagen konstruiert.

Herkules: Kombination zur Pflege von Plantagen

Der Ausleger ist flexibel klapp- und schwenkbar.

Mit dem neuen Aufsitzmäher RMK 150 von Herkules sollen Landwirte oder Dienstleister Reihenkulturen wie Weinberge oder Obstplantagen zeitsparend pflegen können. Der Seitenausleger unterbindet dabei die Nährstoff- und Wasserkonkurrenz durch einen unerwünschten Bewuchs.

Mit dem Seitenausleger wird eine Schnittbreite von 150 cm erreicht. Der Ausleger ist flexibel klapp- und schwenkbar. Die integrierten Schutzbügel und ein seitliches Rollrad schützen die wertvollen Pflanzen vor Beschädigungen. Im Unterstockbereich wird der Bewuchs mit einem Fadenkopf geschnitten, so dass sich ein nachträgliches Ausputzen mit der Motorsense oder dem Freischneider erübrigt. Der Mäher ist laut Herkules gekennzeichnet durch einfache Handhabung, wartungsarme Profitechnik und ein ausgefeiltes Sicherheitskonzept.

Telsnig Forst- & Gartentechnik e.K. Herkules Motorgeräte

D-34233 Fuldatal

Telefon (05 61) 9 81 86-0

Telefax (05 61) 9 81 86-26

www.herkules-garten.de

Halle 10, Stand 104


Herstellerdaten Herkules
Website: www.herkules-garten.de

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus