Magazin Landtechnik

Hatz :

E1-Technologie könnte „Errungenschaft des Jahres“ werden

In der Kategorie „Achievement of the year” ist die Motorenfabrik Hatz mit der E1-Technologie als einer von vier Finalisten für den Diesel Progress Award nominiert.

Hatz: E1-Technologie könnte „Errungenschaft des Jahres“ werden

Hatz B- und D-Serie-Motoren mit elektronischer Einspritzung (E1-Technologie).

Mit dem Diesel Progress Award werden die wichtigsten Einzelentwicklungen im Bereich der Antriebssysteme für mobile Maschinen und Geräte aus den Jahren 2018 und 2019 ausgezeichnet. Das Themenspektrum der Awards reicht von Initiativen zur Regulierung von Emissionen über neue Technologien bis hin zu wichtigen Ansätzen für das Internet der Dinge oder der Telematik.
Unter hunderten Bewerbern für den Award konnte sich Hatz mit der E1-Technologie in die Gruppe der Finalisten einreihen.

Vergleichbar mit den Oscars in der Filmbranche werden die Diesel Progress Awards in mehreren Kategorien vergeben. Die Gewinner werden am 30. September 2019 bei einer Gala in Louisville, Kentucky (USA) bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist Teil des jährlichen Diesel Progress Summit, dem Gipfeltreffen der Branchengrößen in der Motorenindustrie.

Die Finalisten und Preisträger wurden von einer unabhängigen Jury ermittelt. Der Diesel Progress Summit beginnt mit einer eintägigen Konferenz über die Zukunft von Motoren und Antrieben. Eine Reihe von Branchenexperten aus den Märkten für motorgetriebene Ausrüstungen werden Standpunkte, mit denen Gerätehersteller heute konfrontiert sind, teilen. Bei den diversen Vorträgen wird es inhaltlich um die Themen Verbrennungsmotoren, Elektrifizierung und den zahlreichen damit verbundenen Möglichkeiten gehen. Bernd Krüper, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Hatz, wird ebenfalls an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Elektrifizierung und Hybrid-Systeme“ teilnehmen.

Der Diesel Progress Summit bildet zugleich den Auftakt zur im Anschluss stattfindenden Messe „ICUEE“, ebenfalls in Louisville. Die Motorenfabrik Hatz wird mit einem eigenen Stand als Aussteller vertreten sein. Die Messe ist Nordamerikas größte Ausstellung für Bau- und Kommunalmaschinen mit Besuchern aus 50 verschiedenen Ländern und mehr als 1000 Ausstellern. Sie findet alle zwei Jahre statt und richtet sich an Fachbesucher.


Herstellerdaten Hatz
Website: ww.hatz-diesel.com

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus