Anzeige

Magazin Neuheiten

Hans von der Heide :

Bodenbearbeitung neu gedacht

Video zeigt die praktische Vorführung des Parallelpflug-Prototypens

Hans von der Heide: Bodenbearbeitung neu gedacht

Der Parallelpflug kann mit verschiedenen Geräten ausgestattet werden, zum Beispiel mit Packer, Krümel- oder Kreiselegge oder Säschiene.

Das Konzept des Parallelpflugs von Hans von der Heide stellten wir bereits im eilboten vor. In einem Video präsentiert der findige Entwickler einen Prototypen bei der Arbeit. (s. Beitrag unten)
Im Gegensatz zu anderen Pflügen wird der Pflug nicht lang am Traktor zur Fahrtrichtung angekoppelt, sondern quer. Der Pflug besitzt einen Zapfwellendurchtrieb und eine Dreipunktaufnahme für Nachfolgegeräte. Außerdem hat er eine geringe Länge, die sich unabhängig von der Arbeitsbreite nicht verlängert und dessen Gewicht somit nah am Traktor ist. Er kann mit verschiedenen Geräten ausgestattet werden, zum Beispiel mit Packer, Krümel- oder Kreiselegge oder Säschiene. Der Parallelpflug in rechtspflügender Ausführung mit nur 1,90 Metern Länge – von der Dreipunktaufnahme bis zum Streichblechende – hat Platz für eine pneumatische Drillmaschine, die auf den Pflug aufgebaut bzw. auf dem Traktor platziert wird und nur die Säschiene wird am Packer oder an der Kreiselegge angebracht. Gleiches gilt für einen linkspflügenden Pflug in der Fronthydraulik.
www.hansvondereide.com



Videos


Anzeige