Magazin Komponenten

Hagemann Systems :

Vollschutzkappe statt Gummiabdeckung

Hagemann Systems: Vollschutzkappe statt Gummiabdeckung

Bei der Lugsulation handelt es sich um eine patentierte Vollisolierung.

Um jegliche Art von elektrischen Kontakten und Anschlüssen vor Korrosion zu schützen, werden in der Fahrzeugtechnik, bei Land- und Baumaschinen sowie auf Schiffen und Offshore-Installationen unterschiedliche Varianten von Gummikappen verwendet. Diese Standardabdeckungen haben jedoch nur begrenzte Isolationseigenschaften, da sie lediglich die Oberfläche der Kontakte vor Berührung schützen; salzige Meeresluft, Feuchte oder Schwefelsäuregase können sich dagegen weiterhin niederschlagen. Dies hat zur Folge, dass die betroffenen Stellen oftmals korrodieren, was zu zeit- und kostenintensiven Wartungsarbeiten führt. Die Hagemann Systems GmbH hat daher mit der Lugsulation einen Kabelschuh samt patentierter Vollschutzkappe aus Spezialwerkstoffen entwickelt, der vor Berührung und Flüssigkeit schützt und auch aggressiven Medien standhält. Die Vollisolierung umhüllt hierbei den Kabelschuh sowie das Kabelende und dichtet somit die gesamte Kontaktstelle ab – Korrosionsbefälle lassen sich dadurch ebenso vermeiden wie außerplanmäßige Wartungsarbeiten aufgrund von Systemausfällen. Zudem verhindert die Lugsulation, dass sich gefährliche Spannungspotentiale bilden: Kriechströme oder Zündfunken können so gar nicht erst entstehen.

Hagemann Systeme GmbH

D-42349 Wuppertal

Telefon (02 02) 94 60 90-70

www.hagemann-systems.de

 

 


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus