Voll bedient

Nicht selten hat ein neuer Verteiler am Güllefass mehr hydraulische Funktionen, als dem Traktor lieb ist. Abhilfe verspricht eine nachrüstbare Steuerbox von Landtechnik West. Wie funktioniert sie und was macht sie besonders?

Gülleverteiler: Voll bedient

Neuer Verteiler, nachgerüstete Steuerung: Auch kleinere oder ältere Fässer lassen sich so aufwerten.

Bereits vor knapp vier Jahren brachte Landtechnik West, die Vertriebsabteilung der österreichischen Firma Pauger Maschinenbau (siehe Kasten), eine Bedieneinheit zum Nachrüsten für Gülleverteiler auf Vakuum- und Pumpfässern sowie für Verschlauchungen ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen