Anzeige

Magazin Wirtschaft

:

Globalisierung - Wie sieht die Welt und Landwirtschaft von morgen aus?

"Die Welt mit anderen Augen sehen", so die Aufforderung an die Teilnehmer der Seminarreihe im "FitZentrum" der Firma Horsch, Gut Sitzenhof. Namhafte Referenten blickten in die Zukunft des Pflanzenbaus, aus gesellschaftspolitischer, züchterischer und agrartechnischer Sicht und präsentieren Lösungsansätze für die Landwirtschaft von heute

ZUKUNFTSZENARIO

Das Harsch "FitZentrum" auf Gut Sitzenhof in der Oberpfalz hat sich seit seiner Gründung in 1998 als Fortbildungsund Forschungszentrum der Harsch Maschinen GmbH bei den Ackerbauern einen besonderen Ruf für die ganzheitliche ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2005-24

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige