Magazin Branche

Geiger agri Solutions :

Bushel Plus nun auch in Deutschland

Komplettlösung, um Ernteverluste einfach und schnell zu erfassen

Geiger agri Solutions: Bushel Plus nun auch in Deutschland

Zum Bushel Plus Kornverlustbestimmungssystem gehören Prüfschale, Gebläseeinheit, Feinwaage und die App zur Errechnung.

Das System besteht aus einer Abwurfeinheit, die sich über Magneten an zahlreiche Stellen am Mähdrescher oder Schneidwerk installieren lässt. Innerhalb dieser Einheit sitzt gut geschützt vor Verunreinigungen die eigentliche Verlustschale. Über eine Fernbedienung kann nun während der Fahrt die Verlustschale abgeworfen werden. Dies kann vom Mähdrescherfahrer allein durchgeführt werden. Die signalrot lackierte Metallschale muss nur noch aufgelesen und der Inhalt in das Gebläse geschüttet werden. Das Gebläse lässt sich in der Drehzahl regulieren und eignet sich somit für alle Korngrößen. Man erhält eine saubere Probe in unter 30 Sekunden. 

Über die mitgelieferte Feinwaage lässt sich das Gewicht der Verlustkörner bestimmten. Gibt man nun das ermittelte Gewicht zusammen mit grundlegenden Daten (z.B. Ertrag, Schnittbreite, Verteilbreite, usw.)  in die App auf dem Smartphone ein, erhält man direkt das Verlustlevel. Trägt man zudem den Getreidepreis ein, errechnet die App direkt den monetären Verlust. Zu jeder Probe lassen sich in der App Fotos, Mähdreschereinstellungen oder sogar die Position georeferenziert abspeichern. Diese Informationen kann man mit anderen Mähdrescherfahrern oder Kunden direkt aus der App teilen. Dies kann eine interessante Funktion für Lohnunternehmer sein, die ihren Kunden beweisen wollen, wie qualitätsbewusst gearbeitet wurde.

Geiger agri solutions
contact @ geigeras.com
www.geigeras.com/