Anzeige

Magazin Transport & Logistik

FPT Industrial :

Alternative Kraftstoffe in Hochleistungsmotoren

Saubere Verbrennung: Forschungsprojekt zum Einsatz von DME – Hohe Motorleistung bei wenig Emission

FPT Industrial: Alternative Kraftstoffe in Hochleistungsmotoren

Der alternative Kraftstoff DME ist ein für Selbstzündungsmotoren entwickelter Kraftstoff, der in einem 11-Liter-Hochleistungsmotor wie dem Cursor 11 eingesetzt werden kann.

Die FPT Motorenforschung in Arbon (Schweiz) arbeitet aktuell an einem Innovationsprojekt zum Einsatz von DME, einem alternativen Kraftstoff, in einem 11-Liter-Hochleistungsmotor. DME (Dimethylether, CH3-O-CH3) ist ein für Selbstzündungsmotoren geeigneter Kraftstoff und kann aus verschiedenen erneuerbaren Quellen hergestellt werden. Seine chemischen Eigenschaften erlauben mit der korrekten Motorhardwarekonfiguration und -kalibrierung sehr niedrige NOx- und Feinstaubemissionen bei gleichzeitig hoher Motoreffizienz. Es gibt jedoch ein paar Herausforderungen beim Einsatz von DME als Kraftstoff, besonders im Hinblick auf die Kraftstoffeinspritzausrüstung. DME wird in der Industrie schon seit Jahrzehnten als Treibmittel in Aerosoldosen verwendet, da es ungiftig und geruchlos ist und in der Troposphäre absorbiert werden kann. Aus Sicht der Lagerung und Betankung verhält sich DME wie LPG. Es ist flüssig bei sehr moderaten Druckniveaus.

Das übergeordnete Ziel des Projekts besteht darin, das Verständnis der Verwendung von DME als Alternative zu Diesel im Industriegütersektor zu fördern und die saubere Verbrennung bei vergleichbaren Effizienzniveaus unter Beweis zu stellen. Da die Verbrennung von DME praktisch keine Feinstaubemissionen verursacht, kann ein vergleichsweise einfaches SCR-System ohne Bedarf eines Partikelfilters ausreichen, um den strengen Emissionsstandards zu entsprechen.

Über das Projekt

Das Projekt wird vom SFOE (Swiss federal office for energy, Bundesamt für Energie) finanziert. Der Prüfstand wird von der Empa Dübendorf betrieben. Die ersten experimentellen Daten zeigen ein paar vielversprechende Ergebnisse im Hinblick auf die CO2-Reduktion, zusammen mit sehr niedrigen NOx- und Feinstaubemissionen und einer ähnlichen Motoreffizienz wie bei Diesel.

FPT Industrial ist eine Marke von CNH Industrial, die mit der Entwicklung, der Produktion und dem Verkauf von Antriebsaggregaten für On- und Offroad-Fahrzeuge, Schiffs- und Stromerzeugungsanwendungen beschäftigt ist. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 8.000 Menschen weltweit in zehn Produktionsbetrieben und sieben Forschungs- und Entwicklungszentren. Das FPT Industrial-Vertriebsnetz besteht aus 73 Händlern und über 800 Servicezentren in fast 100 Ländern. Das Produktangebot beinhaltet sechs Motorserien von 42 PS bis 1.006 PS, Getriebe mit einem maximalen Drehmoment von 200 Nm bis 500 Nm, Vorder- und Hinterachsen von 2 bis 32 Tonnen Bruttoachsgewicht.

www.fptindustrial.com

 

Anzeige

Anzeige