Magazin Landwirtschaft

Forum Moderne Landwirtschaft :

Paetow im Vorstand

DLG-Präsident folgt seinem Amtvorgänger Bartmer

Der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Hubertus Paetow, ist neues Vorstandsmitglied im Forum Moderne Landwirtschaft (Forum). Paetow wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung in den Vorstand gewählt und folgt damit seinem Amtsvorgänger Carl-Albrecht Bartmer, der nach seinem Abschied als DLG-Präsident im Frühjahr nun auch das Amt als Forum-Vorstand zur Verfügung gestellt hatte.

Dem Vorstand des Vereins gehören neben Paetow der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, der auch den Vorsitz innehat, der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Franz-Josef Holzenkamp, sowie als geschäftsführendes Vorstandsmitglied Dr. Christoph Amberger an.

Rukwied dankte Bartmer, der sich „vom ersten Tag an“ für das Forum und dessen Vorgängerorganisation, die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL), stark gemacht und maßgeblich dazu beigetragen habe, daraus eine moderne, lebendige und sichtbare Organisation zu machen. Das Forum sei auch dank ihm auf einem guten Weg. Der Vorstandschef begrüßte zudem, dass mit Paetow jemand in den Vorstand nachrücke, der die Arbeit des Forums bereits seit Jahren begleitet und auf vielfältige Weise unterstützt habe.

Nach Paetows Überzeugung hat sich das Forum Moderne Landwirtschaft in den vergangenen Jahren „toll entwickelt“. Mittels moderner Kommunikationsaktivitäten stärke es den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft und erwirke so Wertschätzung für die Arbeit der deutschen Landwirte.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus