Anzeige

Magazin Neuheiten

Fortuna :

Tandem-Schwerlast-Dreiseitenkipper FTD 200 / 5.2 Heavy Duty für den Baustellenverkehr

Fortuna: Tandem-Schwerlast-Dreiseitenkipper FTD 200 / 5.2 Heavy Duty für den Baustellenverkehr

Der neue Fortuna Tandem-Schwerlast-Dreiseitenkipper ist mit seitlicher hydraulischer Bordmatik und selbstöffnender Heckklappe erhältlich.

Die Fortuna Schwerlast-Muldenkipper wurden jetzt um die Variante eines Schwerlast-Dreiseitenkippers erweitert. Der neue Tandem-Schwerlast-Dreiseitenkipper vom Typ: FTD 200 / 5.2 – Heavy Duty ist speziell für diverse Transporte im Baustellenverkehr konzipiert worden. Er kann in verschiedenen Ausführungen ausgestattet werden, um so ein multifunktioneller Begleiter zu den Schwerlast-Muldenkippern zu sein.

Das sechs Millimeter starke Bodenblech, wahlweise aus S355 Feinkornstahl oder hoch verschleißfestem Stahl Hardox 450, erfüllt in Kombination mit den Hardox 450 Stahlbordwänden die Anforderungen für den schweren Bauschutttransport. Im Bodenblech sind einschwenkbare Zurrringe eingearbeitet, die das Fixieren von Stückgut ermöglichen. Je nach Anforderung stehen verschiedene Heckklappenvarianten zur Verfügung. Die aus dem Lkw bekannte hydraulische Bordmatik für die seitlichen Bordwände unterstützt viele Möglichkeiten der Be- und Entladung des Fahrzeugs.

Es werden unterschiedliche Fahrwerkssysteme, wie zum Beispiel eine 32 Tonnen schwere Parabelfederung, eine Luftfederung, ein 30 Tonnen Pendelaggregat oder eine hydraulische Federung angeboten.

www.fortuna.de


Herstellerdaten Fortuna
Website:www.fortuna.de
Anzeige