Forsttechnik:

Prämierte Neuheiten für die Forstarbeit im Herbst und Winter

Die Interforst in München ist zwar schon ein paar Wochen her, doch im Hochsommer zur Erntezeit ist das Interesse unserer Leser an der Forstarbeit geringer ausgeprägt. Deshalb jetzt, Anfang Herbst, eine Neuheitenrückschau der Münchener Fachmesse

Forsttechnik: Prämierte Neuheiten für die Forstarbeit im Herbst und Winter

Der WF-trac ist dank modularer Bauweise durch Andocken verschiedener Arbeitseinheiten universell einzusetzen.

Sie war das wichtigste und größte Forstmesseereignis des Jahres – und sie enttäuschte nicht: Trotz des heißen Wetters mit zum Teil tropischen Temperaturen lockte die Interforst 2010 nach Angaben der Messeleitung über 50.000 Besucher auf das Münchener ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen