Anzeige

Magazin Branche

Field4future :

Ernte-Event im Hybrid-Format

Vier Partner aus der Landwirtschaft präsentieren neue Ansätze

Field4future: Ernte-Event im Hybrid-Format

Field4future findet am 11. August vor 200 Gästen in Asendorf statt. Interessierte können ab 17 Uhr den Livestream unter www.field4future.de abrufen.

Am 11. August findet das Ernte-Event field4future in Asendorf statt, für das sich KWS Getreide, Saphir Maschinenbau, Fricke Landmaschinen und Granit Parts zusammen getan haben. Die vier Partner zeigen bei einem Hybrid-Event vor anwesenden Publikum und als YouTube-Livestream, wie man mit modernster Technologie den Herausforderungen der Zukunft begegnen kann.
Als Anschauungsobjekt dient hierbau das Dreschen. Anhand dieses Arbeitsschrittes diskutieren die Experten gemeinsam und mit dem Live-Publikum vor Ort sowie vor den Bildschirmen künftige Anforderungen und sich daraus ergebenen Chancen.
Die KWS Getreide stellt ihr Portfolio für Weizen-, Gersten- und Roggensaatgut vor. Saphir Maschinenbau präsentiert deren Bodenbearbeitungsmaschinen. Fricke Landmaschinen führt anhand der Claas Maschinen neue digitale Möglichkeiten vor. Granit Parts unterstützt die Veranstaltung mit Bodenbearbeitungswerkzeugen von Granit Endurance Carbide.
Field4future findet am 11. August vor 200 Gästen in Asendorf statt. Interessierte können ab 17 Uhr den Livestream unter www.field4future.de abrufen.



Anzeige