Vorwärtsstrategie im Grünland

Longliner will sich in der Futtererntetechnik weiter etablieren und präsentierte seine neuesten Entwicklungen erstmals im Praxiseinsatz

Fendt: Vorwärtsstrategie im Grünland

Die Isobus-Funktionen sind im Segment der Zweikreisel-Schwader einmalig. Damit kann unter anderem bei diesem Former 960 C Pro die Rechhöhe automatisch dem gefahrenen Tempo angepasst werden.

Seit 2015 ist die Futtererntetechnik fester Bestandteil im Programm von Fendt. Die Maschinen fürs Mähen, Wenden und Schwaden werden im ehemaligen Fella-Werk in Feucht bei Nürnberg produziert – mittlerweile nur noch montiert, die notwendigen Teile ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen