Magazin Branche

Fendt :

Jagdgewehr wird für DJV-Projekt versteigert

Erlös geht an „Netzwerk Lebensraum Feldflur“

Fendt: Jagdgewehr wird für DJV-Projekt versteigert

Präsentieren das Gewehr: Sauer-Geschäftsführer Matthias Klotz (li.) und Peter-Josef Paffen.

Der Traktorenhersteller Fendt und der Schusswaffenhersteller J. P. Sauer & Sohn haben gemeinsam ein sogenanntes Themengewehr gebaut, das derzeit zugunsten des Projekts „Netzwerk Lebensraum Feldflur“ vom Deutschen Jagdverband (DJV) versteigert wird.

 ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-28

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Fendt

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus