Magazin Branche

Fehrenkötter :

Seit drei Generationen neue Transport-Ideen

Unternehmensgruppe feiert ihr 90-jähriges Bestehen – Hervorragender Ruf als Spezialist für Maschinen- und Fahrzeugtransporte in ganz Europa – Mit eigenen Fahrzeugkonzepten Vorreiter im Speditionsgewerbe

Fehrenkötter: Seit drei Generationen neue Transport-Ideen

Firmenchef Joachim Fehrenkötter vor 90 Jahren Lkw-Geschichte. Links ein Krupp L3 mit 90 PS, dem ersten Fahrzeug seines Groß- vaters, rechts ein Mercedes Actros mit rund 500 PS.

In diesen Tagen feiert die Unternehmensgruppe Fehrenkötter ihr 90-jähriges Bestehen. Im Jahr 1929 gründete Heinrich Fehrenkötter im münsterländischen Sassenberg ein Transportunternehmen. Drei Generationen später arbeiten 600 Mitarbeiter für ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-26

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus