Magazin Landtechnik

Farmtech :

Polyesterfass neu im Programm

Mit der Sortimentserweiterung um ein Polyester-Güllefass will Farmtech nun auch die letzte Lücke schließen und im landwirtschaftlichen Transportsegment zu einem Full-Liner aufsteigen.

Farmtech: Polyesterfass neu im Programm

Die Fässer sind u.a. ausgestattet mit integriertem Schleppschuhsystem mit 12 Meter Arbeitsbreite zur bodennahen Ausbringung.

Farmtech erweitert aufgrund der hohen Nachfrage die Angebotspalette um ein
Polyesterfassmodell. Die Entscheidung zur Erweiterung im Produktangebot sei auch eine Folge des aktuellen Zubaus am Produktionsstandort in Ljutomer/Slowenien, teilt der Anbieter mit. Mit dieser Sortimentserweiterung möchte Farmtech nun auch die letzte Lücke schließen und im
landwirtschaftlichen Transportsegment zu einem Full-Liner aufsteigen.

Das nun neu erscheinende Polyestergüllefass Polycis wird in zwei verschiedenen Versionen erhältlich sein: Polycis 1100 mit einem Fassungsvermögen von 11.000 Litern und das Polycis 1550 mit einem Fassungsvermögen von 15.500 Litern.

Bei der Ausstattung legte Farmtech viel Wert darauf, dass beide Modelle möglichst variabel
auszurüsten sind. So sind die Modelle ausgestattet mit einer automatischen Andockvorrichtung, einer hydraulisch höhenverstellbaren Deichsel mit Dämpfungseinrichtung sowie mit einem integrierten Schleppschuhsystem mit zwölf Meter Arbeitsbreite zur bodennahen Ausbringung.
Eine Exzenterschneckenpumpe sorgt beim Farmtech Polycis für den nötigen Füll- und
Ausbringdruck.



Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus