Fabrikatsvereinigungen:

Mit Herstellern auf Augenhöhe verhandeln

Händler von sechs Landtechnikherstellern haben sich zu Fabrikatsvereinen zusammengeschlossen. Über den aktuellen Stand der Entwicklung und ihre Ziele sprach der eilbote mit dem Geschäftsführer der ARGE Fabrikatsvereinigung, Sven Jürgensen

Die Idee ist nicht neu und kommt aus dem Automobilsektor: Vor gut einem halben Jahr wurden für die Fabrikate Case/Steyr, Deutz-Fahr, John Deere, Massey Ferguson und New Holland Händlervereine gegründet. Kürzlich folgten Claas und Valtra. Der ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema