Anzeige

Magazin Landwirtschaft

EU :

Lebensmittel deutlich teurer

Teuerungsrate übertraf allgemeine Inflation – Deutsche Preise am unteren EU-Niveau

EU: Lebensmittel deutlich teurer

Für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke mussten die Verbraucher im vergangenen Jahr europaweit mehr bezahlen als im Jahr zuvor. Im Durchschnitt der 27 Mitgliedstaaten lagen die Preise im April 2008 um 7,1 Prozent höher als im Vorjahresmonat, ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2008-31

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige