Magazin Demopark 2019

Eschlböck :

Profimaschinen in jeder Hackergröße

Eschlböck: Profimaschinen in jeder Hackergröße

Auf der Demopark stehen die Maschinen für Garten- und Landschaftspfleger im Mittelpunkt.

Unter dem Markennamen Biber entwickelt und fertigt Eschlböck Hacker für den Unternehmer in der Biomassezerkleinerung aber auch eine eigene Produktlinie für den Forst- und Landwirt bzw. den professionellen Gartenbau-Betrieb. Alleine an Trommelhackern werden über 80 verschiedene Konfigurationen produziert. Das Familienunternehmen präsentiert auf der Demopark den Scheibenradhacker Biber 3 bis 21 mit einem neuen Scheibenrad zur Erzeugung unterschiedlicher exakter Hackgutqualitäten, er ist zudem mit einer integrierten Schleifscheibe ausgestattet. Außerdem sind die Scheibenradhacker Biber 2-15V und Biber 3-21 mit Dreipunktanbau am Schlepper, der Trommelhacker Biber 6 und im Praxiseinsatz Biber 78 ZK aus dem Großhackerprogramm zu sehen. Der Trommelhacker Biber 6 mit 49 cm breitem Einzug und bis 32 cm Holzdurchmesser arbeitet laut Hersteller leichtzügig und ist mit Schnellwechselklingen sehr wartungsfreundlich.

Stand A-169


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus