Magazin Branche

Eschlböck :

Mit dem Biber-Call aus dem Lockdown

Unterstützung aus der Ferne für den Hacker vor Ort

Eschlböck: Mit dem Biber-Call aus dem Lockdown

High-Tech-Forsthelm mit Kamera für den Teleservice.

Mit „Biber-Call“ kann der Experte bei Eschlböck, auch in der Pandemie über die geschlossenen Grenzen hinweg, den Hackerfahrer und die Servicewerkstätte vor Ort optimal unterstützen!

Biber-Call  ist eine spezielle Software mit Video- und Audio-Übertragung in Echtzeit. Der Kunde, beziehungsweise Servicetechniker, erhält mit Biber-Call einen High-Tech-Forsthelm und damit ein modernes Werkzeug zur Hand, um für ihn neue Wartungsarbeiten mithilfe aktiver Werksunterstützung schneller und besser lösen zu können. Da das Sichtfeld des Bedieners bzw. Servicetechnikers übertragen wird, können punktgenaue Anweisungen und Hilfestellungen gegeben und Missverständnisse vermieden werden.

Die direkte Kommunikation erlaubt eine genaue Diagnose und verkürzt die Fehlerbehebung durch die live Videoassistenz.