Anzeige

Magazin Landwirtschaft

Erntemaschinen/Straßenverkehr :

Kritik an Vorgaben bei Sondergenehmigungen

Bürokratisches Durcheinander bei Genehmigungsverfahren für Erntemaschinen

Erntemaschinen/Straßenverkehr: Kritik an Vorgaben bei Sondergenehmigungen

50 Jahre alte Rechtsvorschriften passen nicht mehr zu modernen Maschinen. Außerdem ist die Genehmigungspraxis sehr unterschiedlich.

Kritik am „bürokratischen Durcheinander bei Vorgaben und Genehmigungsverfahren für Erntemaschinen im Straßenverkehr“ hat der stellvertretende Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Frank Oesterhelweg, mit Blick auf die Erntesaison ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-30

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige