Magazin Landtechnik

Elsässer :

Neuer Filter verspricht längere Standzeit

Elsässer präsentiert auf der Agritechnica erstmals das neue Luftfilter Apollon.

Elsässer: Neuer Filter verspricht längere Standzeit

Ein besonderes Highlight ist die Verbindung zwischen Filtergehäuse und Filtertopf.

Die Elsässer Filtertechnik GmbH hat zusammen mit der Universität Stuttgart einen Luftfilter mit höherem Vorabscheidegrad und längerer Standzeit bei gleichzeitig idealer Bauraumausnutzung entwickelt. Teil des Modells „Apollon“ ist das zum Patent angemeldete Abdichtsystem, das sich durch wesentlich geringere Montage- und Demotagekräfte von herkömmlichen Luftfiltern abheben und selbst bei schwierigen und langfristigen Einsätzen eine einfache Demontage des Filterelements ermöglichen soll.

Ein besonderes Highlight ist die Verbindung zwischen Filtergehäuse und Filtertopf. Über ein formschlüssiges Verbindungskonzept mit einem drehmomentbegrenzenten Verschlusssystem im Deckel werden besondere Möglichkeiten erreicht, verspricht der Hersteller.

Elsässer Filtertechnik ist auf der Agritechnica an Stand A21 in Halle 17 zu finden.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus