Magazin Demopark 2019

Eliet :

Rasen schneller gepflegt

Landschaftsgärtner können in kürzerer Zeit mehr Material aus dem Rasen herausholen und sammeln

Der C550ZR verspricht eine schnellere Entfernung des Vertikutiergutes.

Der C550ZR verspricht eine schnellere Entfernung des Vertikutiergutes.

Eine Besonderheit des C550 ZR Collector ist sein selbstfahrender Antrieb mit 2,5 km/h. Der Antrieb ermöglicht es zudem, die Messer mit 55 cm Arbeitsbreite entgegen der Fahrtrichtung drehen zu lassen, ohne dabei den Arbeitskomfort zu beeinträchtigen. Die selbstschärfenden Messer gelangen noch leichter an die Filzschicht, wodurch die Effizienz um bis zu 30 % gesteigert werden soll. Das ausgeharkte Material wird von den Messern in einen Abfuhrkanal befördert. Hier dreht sich eine archimedische Schnecke, die das Moos an der Seite der Maschine auswirft, wo es an einem schmalen Rand gesammelt wird. Beim nächsten Schritt kann dieser Rand von der Maschine zurück aufgenommen und zusammen mit dem ausgeharkten Material aus dem folgenden Arbeitsgang aufgehäuft werden. Dadurch kann der C550ZR Moos und Filz aus einer Arbeitsbreite von 1 m auf einem Rand sammeln, so dass die Häfte Zeit für das Abräumen des Vertikutiergutes gespart wird.

Darüber hinaus läuft die Maschine auf einer gummierten Walze, die den Rasen gleichzeitig glatt walzt und Unebenheiten ausnivelliert. Dadurch kann der Landschaftsgärtner gründlicher und schneller vertikutieren und dabei auch die Optik der Rasenfläche verbessern.

Stand E-545


Herstellerdaten Eliet
Website: www.eliet.eu

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus