Eima:

Das "Gipfeltreffen" der italienischen Landwirtschaft

Rund 1720 Aussteller zeigen ein Panorama der Technologien für die Landwirtschaft

Die Teilnehmer an der =GI. EIMA, Internationale Ausstellung der Maschinenindustrie für Landwirtschaft, Agrarindustrie, Viehzucht, Gärtnerei und öffentliche Grünanlagen, die im Messeviertel von Bologna vom 16. bis zum 19. November stattfindet, stehen ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen