Magazin Landtechnik

Echo Motorgeräte :

Söhne übernehmen die Geschäftsführung

Stefan und Andreas Beck sind seit dem 9. Mai 2019 neue Geschäftsführer bei Echo Motorgeräte und folgen dem im März plötzlich verstorbenen Vater Thomas Beck.

Echo Motorgeräte: Söhne übernehmen die Geschäftsführung

Stefan und Andreas Beck hatten bereits verantwortungsvolle Positionen im Unternehmen inne.

Die Echo Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH hat eine neue Geschäftsführung. Der Wechsel war nötig, nachdem der ehemalige Geschäftsführer und Firmen-Mitbegründer, Thomas Beck, im März 2019 ganz plötzlich verstorbenen war.

Seine Nachfolger sind seit dem 9. Mai die Söhne Stefan und Andreas Beck. Beide sind seit mehreren Jahren in verantwortungsvollen Positionen im Unternehmen tätig. Stefan Beck verantwortete bislang den Einkauf und das Marketing. Andreas Beck zeichnete sich verantwortlich für das Controlling, den Export und die Produktsparte Mähroboter. Gemeinsam mit Verkaufsleiter Olaf Enderle werden beide wie bisher auch für sämtliche Vertriebsfragen bereitstehen.

In die strategischen, marktpolitischen und sortimentssteuernden Entscheidungen waren beide Söhne bereits seit einigen Jahren vollständig eingebunden und damit in jede relevante Entscheidung involviert.
Zukunft zu gestalten bedeutet jedoch immer auch, Veränderungen zu nutzen, Chancen zu ergreifen und aktiv zu handeln. Dabei setzen beide Geschäftsführer für die Fortführung der bisherigen, erfolgreichen Strategie von Echo Motorgeräte im Besonderen auf die Unterstützung eines in der Branche sehr erfahrenen Teams.

Derzeit wird die Markteinführung neuer Produkte für die Saison 2020 vorbereitet. Einen ersten Vorgeschmack darauf bietet das Unternehmen auf Europas größter Freilandausstellung der grünen Branche, der Demopark auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel.



Herstellerdaten Echo Motorgeräte
Website: www.echo-motorgeraete.de
Herstellerdaten
Website: www.echo-motorgeraete.de

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus