Anzeige

Magazin Neuheiten

Dücker :

Mulcher weiterentwickelt

Schlegelmäher UMG 2800 mit 60 cm Seitenverschiebung

Dücker: Mulcher weiterentwickelt

Im Frontanbau bietet der gezogene und pendelnd aufgehängte Anbaubock eine optimale Bodenanpassung.

Der Uni-Mäher UMG 2800 von Dücker ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Mulchgeräte-Programms und kommt auf Brachflächen, Weiden oder auf Maisstoppelfeldern an Schleppern ab 73 KW / 100 PS zum Einsatz.
Im Frontanbau bietet der gezogene und pendelnd aufgehängte Anbaubock eine optimale Bodenanpassung mit bis zu 4 cm Pendelweg (bzw. 22 cm an den äußeren Tastkufen). Auch im Heckanbau profitiert das Gerät von der pendelnden Aufhängung. Zwei Stoßdämpfer fangen Schläge durch unebene Bodenstellen auf und schonen somit Arbeitsgerät und Trägerfahrzeug.  Die hydraulische Seitenverschiebung ist beim neuen UMG 2800 serienmäßig und sorgt mit seinen flexiblen 60 Zentimetern für einen optimalen Einsatzbereich.  
www.duecker.de


Anzeige