Magazin Branche

Doosan Infracore :

Bobcat-Übernahme perfekt

Der koreanische Baumaschinenhersteller Infracore meldet, dass man die Übernahme von Bobcat, Utility Equipment und Attachments Businesses von Ingersoll Rand Company, Ltd., abgeschlossen hat.

Die drei Geschäftsbereiche würden als einzelne Unternehmen von Doosan Infracore International, einer US-amerikanischen Tochtergesellschaft von Doosan Infracore, operieren und unter den Namen Bobcat, Doosan Infracore Portable Power (früher lngersoll Rand Utility Equipment) und DII Attachments (früher Ingersoll Rand Attachments) firmieren.

Wie am 29. Juli diesen Jahres angekündigt, zahlte Doosan Infracore 4,9 Milliarden US-Dollar für Bobcat, Utility Equipment und Attachments Businesses, was die größte Übernahme im Ausland in Koreas Geschichte darstellt.

Mit dem Abschluss dieser Transaktion wird Doosan Infracore zu einem der weltweit zehn größten Hersteller von Baumaschinen und Zubehör mit einem Jahresumsatz von etwa 7,5 Milliarden US-Dollar. Der Konzern besitzt jetzt ein Netzwerk von über 3500 Händlern weltweit und 20 Fabriken in den USA, Europa und China.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus