Magazin Branche

DLL :

Portfolio erweitert

Händlerplattform mit Agco-Gebrauchtmaschinen

Der Finanzierungs- und Leasinganbieter De Lage Landen Leasing GmbH (DLL) hat gebrauchte Maschinen der Agco-Marken Fendt, Massey Ferguson und Valtra in sein Angebot aufgenommen. Sie finden sich dem Unternehmen zufolge auf einer Remarketing-Plattform, die Händlern dazu dienen soll, bequem und effizient Gebrauchtmaschinen für ihre Kunden zu finden. Die Produkte würden aus beendeten Leasing- und Finanzierungsverträgen vertrieben.

Mit der Eröffnung ihres Portals hat DLL nach eigenen Angaben bereits 2018 auf die stetig wachsende Nachfrage nach schnellen und unkomplizierten Kaufabwicklungen von Gebrauchtmaschinen in der Agrarbranche reagiert. Man richte sich damit an professionelle Händler und Interessenten von Maschinen aus Leasingrückläufern sowie Insolvenzmassen. Mittels integriertem Showroom würden alle verfügbaren Objekte übersichtlich dargestellt. Hochwertige Bilder sowie Detailinformationen zur Historie und zur Ausstattung gäben zusätzliche Auskunft zu den Angeboten. Darin seien nicht nur Maschinen aus Deutschland, sondern auch aus Mittelwesteuropa, Australien, Neuseeland und Dubai enthalten.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus