Anzeige

Magazin Branche

DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel :

Zweiter Tech Day 2021 nimmt Homologation ins Visier

Normen und Vorschriften ständig im Wandel – am 28. September 2021 auf der DLG-Digital-Plattform

DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel: Zweiter Tech Day 2021 nimmt Homologation ins Visier

Das DLG-Testzentrum nimmt bei der Online-Veranstaltung das Typgenehmigungsverfahren sowie den aktuellen Stand bei Vorschriften und Normen ins Visier.

Seit knapp vier Jahren werden land- oder forstwirtschaftliche Fahrzeuge über eine EU-Typgenehmigung nach VO (EU) 167/2013 in Verkehr gebracht. Da die der Homologation zugrundeliegenden Normen und Vorschriften ständig dem jeweiligen Stand der Technik sowie den umwelt- und sicherheitsrelevanten Anforderungen angepasst werden, unterliegt auch das Homologationsverfahren einem kontinuierlichen Wandel. An seinem zweiten DLG-Tech Day 2021 am 28. September 2021 nimmt das Testzentrum Technik und Betriebsmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e. V.) das Typgenehmigungsverfahren von allen Seiten ins Visier. Die Experten vermitteln einen Gesamtüberblick über das Themenfeld und widmen sich anschließend anstehenden Änderungen, dem Stand der Digitalisierung des Zulassungsprozesses sowie Erfahrungen aus der Praxis vor und nach der Typgenehmigung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr auf der DLG-Digital-Plattform statt. Unter https://www.dlg.org/de/landwirtschaft/veranstaltungen/dlg-tech-day ist das Programm sowie die Anmeldemöglichkeit zu finden. Den direkten Link zur Veranstaltung erhalten die Teilnehmer nach der Registrierung per E-Mail.



Anzeige