Magazin Landtechnik

DLG :

Dr. Hans-Hasso Bertram ist tot

Der ehemalige Geschäftsführer des DLG-Fachbereichs Landtechnik und des DLG-Testzentrums Technik und Betriebsmittel ist im Alter von 82 Jahren verstorben.

DLG: Dr. Hans-Hasso Bertram ist tot

Bis zuletzt hat sich Dr. Bertram immer wieder bei DLG- und Landtechnik-Veranstaltungen über die aktuellen Trends auf dem Laufenden gehalten.

Am 10. Dezember 2018 ist Dr. Hans-Hasso Bertram, der ehemalige Geschäftsführer des DLG-Fachbereichs Landtechnik und des DLG-Testzentrums Technik und Betriebsmittel, unerwartet im Alter von 82 Jahren verstorben. Er gehörte zu den profilierten Landtechnik-Beratern in Deutschland. 

Aus Ostpreußen stammend, war er nach dem Agrarstudium in Bonn zunächst Leiter Landwirtschaftlicher Versuch beim Landtechnikhersteller Claas in Harsewinkel in der Vorentwicklung, anschließend Redakteur bei der Fachzeitschrift top agrar und dann 16 Jahre Leiter der Gruppe Technik bei der Landwirtschaftskammer Rheinland in Bonn. Von Mai 1993 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Juni 2001 war er als Geschäftsführer des Fachbereichs Landtechnik bei der DLG tätig. 

Er hatte maßgeblichen Anteil daran, dass die DLG mit ihrer Landtechnik und ihren Prüfungen heute ein moderner, kompetenter und leistungsfähiger Dienstleistungsbereich ist. Zudem sorgte er mit der Neuausrichtung des Fachbereichs Landtechnik zum weltweit vielbeachteten Testzentrum Technik. Bleibende Verdienste hatte er sich auch um den Ausbau und die Internationalisierung der Landmaschinenprüfungen in Europa erworben. Für sein Lebenswerk und für seine außerordentlichen Verdienste um die Landtechnik und die Entwicklung der Landtechnik-Prüfung hat die DLG ihn 2001 mit ihrer höchsten Landtechnik-Auszeichnung, der Dencker-Kloth-Medaille, geehrt. Bereits 1989 hat der Vorstand ihn für sein hohes Engagement in den Landtechnik-Fachgremien mit der Max-Eyth-Denkmünze in Silber ausgezeichnet. Bis zuletzt hat Dr. Bertram sein umfangreiches Wissen in Fachartikeln und Buchbeiträgen weitergegeben.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus