Magazin Neuheiten

Digitalisierung :

Mehr Sicherheit bei der Baumfällung

Kostenlose App „Stockfibel to go“ beurteilt anhand des Wurzelstocks die fachliche Kompetenz des Motorsägenführers

Die App bewertet anhand mehrerer Merkmale, u.a. Fallkerb, Bruchleistenmaß und Schnittlage, die Sicherheit bei der Baumfällung.

Die App bewertet anhand mehrerer Merkmale, u.a. Fallkerb, Bruchleistenmaß und Schnittlage, die Sicherheit bei der Baumfällung.

Um Aspekte der Arbeitssicherheit bei einer Baumfällung im Nachgang anhand eines sogenannten Stockbildes zu bewerten, steht nun eine App zur Verfügung. Wie die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten, und Gartenbau (SVLFG) als Anbieter dazu mitteilte, kann mit der Stockbeurteilung über die „Stockfibel to go“ nach der Baumfällung anhand des verbliebenen Wurzelstockes abgelesen werden, ob der Motorsägenführer fachkundig und sicher gearbeitet oder sich selbst gefährdet hat. Bislang sei das nur fachlich versierten und erfahrenen Personen vorbehalten gewesen.

Anhand der Merkmale Fallkerb, Fallkerbsehne, Bruchleistenmaß, Bruchleistenform, Bruchstufe und Schnittlage lasse sich mit der App eine aussagekräftige und regelgerechte Beurteilung des Stockbildes vornehmen. Das Programm könne zudem Stockbilder fotografieren, Beurteilungsmerkmale aufnehmen, Bilder und Ergebnisse speichern und verwalten sowie praxisnahe Informationen und Hilfen liefern. Die App „Stockfibel to go“ ist laut SVLFG kostenfrei im Google Play Store und im App Store erhältlich.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus