Magazin Wirtschaft

Digitale Infrastruktur :

Kein Ausbauziel für 5G auf dem Land

Bundestag beschließt Digitalfonds

Der vom Bundestag beschlossene Fonds „Digitale Infrastruktur“ soll den Breitbandausbau im ländlichen Raum finanziell unterstützen. Hoffnungen setzt der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Haase, insbesondere auf den damit verbundenen Wechsel zur Glasfasertechnologie.

Bei der Festlegung der Vergaberegeln für die 5G-Lizenzen fanden ländliche Regionen nur eingeschränkt Beachtung. Auflagen betreffen hier lediglich die Datenverbindungen von 100 Mbit/s. Verbesserungen bei der Förderung der Breitbandversorgung sieht der neue Rahmenplan für die Gemeinschaftsaufgabe vor.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus