Magazin Landtechnik

Deutz :

Power-Center bieten Kunden zielgerichteten Rundumservice

Die Deutz-Corporation bringt das Power-Center-Konzept nach Florida, New Jersey und New York City.

Deutz: Power-Center bieten Kunden zielgerichteten Rundumservice

Die Deutz Corporation, die US-amerikanische Tochtergesellschaft der Deutz AG, wird das Power-Center-Konzept nun auch in den Märkten Florida, New Jersey und New York City einführen. Zum 14. Februar 2020 hat Deutz die Verantwortung für den Vertrieb und Service im Bundesstaat Florida übernommen. Geplant ist hier die Eröffnung von zwei Deutz-Power-Center-Standorten in Jacksonville und der Metropolregion Fort Lauderdale. Bis diese Standorte eingerichtet und betriebsbereit sind, wird Deutz Kunden in Florida mit mobilen Servicetechnikern über das bestehende Händlernetzwerk unterstützen.

Deutz Power Center verfügen über ein umfassendes Sortiment an Deutz-Originalersatzteilen und erbringen sowohl planmäßige Wartungsarbeiten als auch Notfalldienstleistungen für Deutz-Motoren, entweder am Power-Center-Standort oder vor Ort beim Kunden. Die Power Center bieten des Weiteren Application-Engineering- Leistungen und technische Vertriebsressourcen für OEMs an, die Deutz-Produkte einsetzen.

So können Hersteller im Einzugsbereich eines Power Centers auf kundenspezifische, wertschöpfende Produktions- und Montageleistungen zugreifen und die bestmögliche Deutz-Lösung für ihre Anforderungen hinsichtlich Motorspezifikationen und Ausgestaltung finden. Die Kunden des Power Centers können zudem auch neue Motoren von Deutz sowie Tauschmotoren aus dem Deutz-Xchange-Programm beziehen. „Im mittleren Westen und in North und South Carolina hat sich das Konzept bereits bewährt. Nun freuen wir uns darauf, auch Kunden in Florida, New Jersey und New York City mit dem Vertriebs- und Serviceangebot unserer Power Center zu unterstützen“, erklärt Robert Mann, Präsident und CEO der Deutz Corporation.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus